Kfz-Sachverständiger/Gutachter Berlin, - IDT - Unsere Leistungen

KFZ-Gutachten/Unfallgutachten

Unsere KFZ-Gutachter/Unfallgutachter in Berlin begutachten generell jedes Fahrzeug. Die Schadenshöhe spielt zur Begutachtung keine Rolle.

Das Ziel unseres Kfz-Sachverständigen/Gutachters ist es, für Sie eine schnelle und reibungslose Schadensregulierung herbeizuführen.

Unsere Beratung steht im Vordergrund, neben der Begutachtung Ihrer Fahrzeuge und der Gutachtenerstellung. Unabhängig davon, ob Sie einen KFZ-Unfall hatten, eine Bewertung für Ihr Fahrzeug brauchen oder nur eine Frage haben, scheuen Sie sich nicht,  uns anzurufen.

Wir bieten einen Vor-Ort-Service an, d.h.   unabhängig davon, wo sich Ihr Fahrzeug in Berlin und Umgebung befindet, kommen unsere KFZ-Gutachter/ Unfallgutachter zur Besichtigung vor Ort.
 

Unfallgutachten / KFZ-Schadengutachten

Ein Unfallgutachten beinhaltet alle Faktoren, die notwendig sind, um Ihren Schadenersatzanspruch bei der Haftpflichtversicheruing des Unfallverursachers geltend machen zu können. Ferner muss ein Unfallgutachten auch den rechtlich Anforderungen genügen.

Bei einem unverschuldeten Unfall (Haftpflichtfall) müssen Sie Ihren Schadensersatzanspruch nachweisen. Daher haben Sie als Geschädigter laut Rechtsprechung ohne Vorbehalt das Recht, einen KFZ-Gutachter frei zu wählen, der für Sie ein Unfallgutachten zur Beweissicherung und zur Feststellung der Schadenshöhe erstellt.

Nur mit einem unabhängigen KFZ-Gutachter kann ein finanzieller Nachteil für Sie vermieden werden, indem die Schadensermittlung an Ihrem Fahrzeug neutral durchgeführt wird.

Ein Unfallgutachten kann je nach Schadensfall folgenderelevante Angaben beinhallten:

  • Reparaturkosten
  • Reparaturdauer
  • Wiederbeschaffungswert
  • Wiederbeschaffungsdauer
  • Zustandsbeschreibung inkl. Lichtbilddokumentation
  • Merkantiler Minderwert
  • Restwert
  • Nutzungsausfallpauschale

IDT - KFZ-Sachverständiger Berlin / KFZ-Gutachter Berlin - Einen KFZ-Unfall ist glücklcherweise nichts alltägliches. Wenn es dann mal passiert ist, kennen die wenigsten Ihre Rechte, vielleicht nicht einmal, wofür ein freier KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger überhaupt da ist. Viele Geschädigte, die unverschuldet einen Unfall hatten, wissen nicht was sie machen sollen und vertrauen sich der gegnerischen Haftpflichtversicherung an, weil Sie Ihr Recht nicht kennen, einen eigenen Sachverständigen ihres Vertrauens mit dem Unfallschaden zu beauftragen. Diese Tendenz, einen eigenen KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger zu beauftragen, wurde von vielen Rechtsanwälten und KFZ-Sachverständiger bemängelt. Denn ein KFZ-Sachverständiger der Versicherung arbeitet als Erfüllungsgehilfe zunächst für die Versicherung. Daher sollte nach einem Unfall immer ein eigener KFZ-Sachverständiger / Unfallgutachter bzw. KFZ-Gutachter beauftragt werden. Die Kosten für den KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger übernimmt die haftende Versicherung des Unfallverursachers. Dieses Recht erlischt auch dann nicht, wenn die Versicherung einen eigenen KFZ-Sachverständiger / Unfallgutachter bzw. KFZ-Gutachter sendet, um ein KFZ-Gutachten zu erstellen. Der unverschuldete Geschädigte muss dieses KFZ-Gutachten des KFZ-Gutachters der Versicherung nicht akzeptieren. Nicht ohne Grund hat die Rechtsprecheung dem Geschädigten das Recht zugesprochen, den Unfallschaden einem eigenen KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger seiner Wahl anvertrauen zu können.

 
Rufen Sie unseren KFZ-Sachverständiger / Unfallgutachter / Kfz-Gutachter unverbindlich an. IDT - KFZ-Sachverständiger Berlin / KFZ-Gutachter Berlin - Tel.: 030-60054593

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 17. Dezember 2010 um 19:17 Uhr
 


Kostenlose Beweissicherung durch unseren Kfz-Gutachter bei Teilschuld oder ungeklärter Schuldfrage
Wenn Sie selbst einen KFZ-Gutachter / Unfallgutachter oder einen Rechtsanwalt beauftragen, obwohl die Schuldfrage nicht geklärt ist oder wenn Sie eine Teilschuld zu verantworten haben, dann haben Sie das Risiko, dass Sie ein einen Teil der Kosten selbst tragen müssen. 

Zumindest das Risiko für die  Beauftragung unseres KFZ-Gutachters / Unfallgutachters zur Erstellung eines KFZ-Gutachtens können wir für Sie auf Null reduzieren, indem unser KFZ-Gutachter für Sie vorab eine kostenlose Beweissicherung durchführt. Hierzu begutachtet der KFZ-Gutachter Ihr Fahrzeug, erstellt Lichtbilder und speichert die Daten für Sie in unserem Computer-System ab.  Der Schaden an Ihrem Fahrzeug wird als Beweissicherung dokumentiert und archiviert, ohne dass dabei für Sie Kosten entstehen. Das KFZ-Gutachten kann auf Ihren Wunsch später erstellt werden.

Ihr Vorteil hierbei: Unser KFZ-Gutachter/ KFZ-Sachverständiger berechnet seine Leistung für ein Unfallgutachten nur dann, wenn diese von der Versicherung bezahlt wird.

Ungeklärte Schuldfrage


Bei ungeklärter Schuldfrage ist neben der Beauftragung eines eigenen KFZ-Gutachters / KFZ-Sachverständigen generell ein Rechtsanwalt Ihres Vertrauens einzuschalten, der die Schuldfrage beurteilt und gegebenenfalls klärt. Ein KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger darf in Sachen der Schuldfrage keine Beratung durchführen. 

IDT- KFZ-Gutachter Berlin / Kfz-Sachverständiger Berlin / Unfallgutachter Berlin - Wir ertellen Ihnen auch bei ungeklärter Schuldfrage ein Unfallgutachten. Unsere Sachverständigenbüro IDT- Kfz-Sachverständiger Berlin / Kfz-Gutachter Berlin steht Ihnen in den Berliner Bezirken Neukölln, Kreuzberg, Wedding, Wilmersdorf, Reinickendorf, Steglitz, Zehlendorf, Tiergarten, Mitte, Friedrichshain, Pankow, Prenzlauer Berg, Spandau, Charlottenburg zur Verfügung- Vereinbaren Sie mit unserem Kfz-Sachverständiger / Kfz-Gutachter einen Termin - Sachverständigenbüro IDT- Kfz-Sachverständiger Berlin / Kfz-Gutachter Berlin 
 
Für die Regulierung eines solchen Unfallschadens ist die Bildung einer Haftungsquote der Regelfall. Hier sind sowohl die Gefährdungshaftung als auch das Mitverschulden häufig relevant. Eine schematische Beurteilung für die Bildung von Haftungsquoten ist nicht möglich. Für die Bildung einer Quote sind Besonderheiten des Einzelfalls, wie Straßenverhältnisse, Sichtverhältnisse, Unfallort, Fahrzeuggröße, Unfallort,  etc. maßgebend. Für einen Verkehrsunfall mit einem Radfahrer oder einem Fußgänger (nicht mororisierte Verkehrsteilnehmer) gelten wiederum weitere Besonderheiten. Sie haben dann Schadensersatzanspruch entsprechend der ermittelten Quote. Ebenso werden Ihnen die Kosten für das KFZ-Gutachten des von Ihnen beauftragten Kfz-Gutachters / Kfz-Sachverständigen nur anteilig der Quote entsprechend ausgezahlt. In diesem Fall verzichtet unser KFZ-Gutachter / Kfz-Sachverständiger auf das restliche Honorar.   
 
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. Januar 2011 um 15:59 Uhr
 


Bagatellschäden

Ob es sich bei einem Unfallschaden um einen Bagatellschaden handelt oder nicht, muss ein Laie nicht unbedingt wissen. Unser KFZ-Gutachter kann Ihren Bagatellschaden unverbindlich und kostenlos besichtigen und beurteilen. Zumal der KFZ-Gutachter / Unfallgutachter die Höhe des Schadens erst dann schätzen kann, nachdem er den KFZ-Schaden besichtigt hat.

Auch bei KFZ-Schäden unter 750,- Euro ist ein sogenanntes Kurzgutachten von Vorteil.

Was ist ein Bagatellschaden ?

Ein Bagatellschaden liegt vor, wenn die  Reparaturkosten eines Fahrzeuges nicht höher sind als 750,-€ (inkl. MwSt).

Was Sie  hierbei jedoch  berücksichtigen sollten :

Viele Autofahrer können nicht selbst ermitteln, ob es sich bei Ihrem Schaden um einen Bagatellschaden handelt oder nicht. Diese Frage kann ein KFZ-Gutachter / Unfallgutachter beantworten. 

Rufen Sie unseren KFZ-Gutachter unverbindlich an. Tel.: 030-60054593 .

Unser KFZ-Gutachter / Unfallgutachter kann für Sie kostenlos ermitteln, ob es sich in Ihrem Fall um einen Bagatellschaden handelt oder nicht. 

 

KFZ-Sachverständiger Berlin / KFZ-Gutachter Berlin - Sie sind erst berechtigt, einen eigenen KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger Ihrer Wahl zur Ermittlung des Fahrzeugschadens zu beauftragen, wenn der Unfallschaden höher ist als 700,-€. Ansonsten handelt es sich um einen Bagatellschaden. Hier reicht in der Regel ein Kostenvoranschlag der Werkstatt, um Ihren Anspruch auf Schadensersatz bei der Haftpflichtversicherung geltend machen zu können. Viele sind jedoch mit dieser Frage überfordert und können als Laiennnicht beurteilen, ob es sich um  einen Bagatelschaden handelt. Das kann eigentlich nur ein KFZ-Sachverständiger / Unfallgutachter bzw. KFZ-Sachverständiger. Und daher benötigt der Geschädigte im Grunde schon  einen KFZ-Sachverständiger / Unfallgutachter bzw. KFZ-Gutachter, um diese Entscheidung treffen zu können, ob ein Gutachten notwendig ist oder nicht. Daher bietet unser KFZ-Gutachter / Unfallgutachter bzw. KFZ-Sachverständiger in Berlin Ihnen die kostenlose Möglichkeit, den Schaden vorab zu besichtigen, um überhaupt entscheiden zu können, ob ein Gutachten notwendig ist. Rufen Sie unseren KFZ-Gutachter / KFZ-Sachverständiger in Berlin an 030-60054593, IDT KFZ-Sachverständiger Berlin / KFZ-Gutachter Berlin 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. Januar 2011 um 15:59 Uhr
 

Dieses KFZ-Kurz-Gutachten enthält neben einer Reparaturkostenkalkulation nach Maßgaben des Herstellers, die technischen Daten des Fahrzeuges und Lichtbilder des Fahrzeuges sowie dessen Beschädigungen. Mithilfe eines Kurzgutachtens können Sie gegenüber dem Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung nicht nur die Höhe des Schadens an Ihrem Fahrzeug beziffern , sondern auch anfallende Nebenkosten. Damit können Sie Ihren Anspruch genauer ermitteln und bei der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers geltend machen.
Ein Kurzgutachtens hat gegenüber einem Kostenvoranschlag folgende Vorteile:

  • Ein Kurzgutachten gilt als Beweismittel.
  • Es werden Nebenkosten wie Minderwert, Ausfallpauschalen usw. im Endergebnis berücksichtigt.
  • Der Sachverhalt wird dokumentiert und für Sie archiviert.
  • Für die Reparaturkalkulation werden bei neuwertigen Fahrzeugen ausschließlich die marktüblichen Arbeitslöhne der Herstellerwerkstatt berücksichtigt.
  • Die Schadenersatzkosten (netto) bekommen Sie auch ohne Nachweis einer Reparatur erstattet.
  • Unser KFZ-Gutachter steht Ihnen in Berlin beratend zur Seite

 
Vor Ort Service
Ob direkt am Unfallort oder bei Ihnen zu Hause, unsere Unfallgutachter / KFZ-Gutachter kommen auch zu Ihnen (in Berlin und Umgebung), um Ihr Fahrzeug zu begutachten. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug in unserer Geschäftsstelle in Berlin Charlottenburg vorzufahren und durch einen unserer Kfz-Gutachter / Unfallgutachter begutachten zu lassen. Vereinbaren Sie mit dem Kfz-Gutachter einfach einen Termin.

 
Unser Telefonservice

Sie hatten unglücklicherweise einen Unfall und sind sich unsicher über das weitere Vorgehen nach diesem Verkehrsunfall ? Lassen Sie sich unverbindlich und kompetent durch unseren KFZ-Gutachter / Unfallgutachter beraten. Unser Unfallgutachter steht Ihnen gerne beiseite und  hilft Ihnen, das Beste aus Ihrer Situation zu machen. Unser Unfallgutachter / Kfz-Gutachter kennt Ihre Rechte und kann Sie vorab unverbindlich am Telefon beraten.
 
Unsere KFZ-Gutachter / Unfallgutachter stehen Ihnen in Berlin Charlottenburg zu folgenden Zeiten  zur Verfügung :